Hochgeschwindigkeits-4-Kanal-Leistungsmesser für optische Transceiver

iBERT X1 mini

iBERT X1 mini

iBERT X1 mini ist ein tragbarer Bitfehlerratentester (BERT) für 40G / 100G AOC.

Mehr
SFP28

SFP28

SFP28 ist ein steckbares Modul mit kleinem Formfaktor für bidirektionale serielle optische Datenkommunikation wie 25G Ethernet.

Mehr

Hochgeschwindigkeits-4-Kanal-Leistungsmesser für optische Transceiver | SFP | Optischer Transceiver Hersteller - Liverage

Liverage Technology Inc. ist seit 2003 ein 4-Kanal-Leistungsmesser für optische Hochgeschwindigkeitstransceiver Hersteller von faseroptischen Komponenten, Transceivern und Messgeräten mit Sitz in Taiwan.

Entwicklung von CWDM-Metro-Access-Glasfasernetzen, passiven optischen Netzen (PON) und Gigabit-Passiven optischen Netzen (GPON) sowie bidirektionalen und triplexen Transceivermodulen für FTTX in der Funkkommunikationsausrüstung und in der Teilebranche.

Liverage bietet seinen Kunden seit 2003 hochqualitative optische SFP-Transceiver. Mit fortschrittlicher Technologie und 30 Jahren Erfahrung stellt Liverage sicher, dass die Anforderungen jedes Kunden erfüllt werden.

Hochgeschwindigkeits-4-Kanal-Leistungsmesser für optische Transceiver

HOT Pet

HOT Pet wurde für Leistungsmesser für optische Netzwerke mit 40 Gbit / s bis 400 Gbit / s entwickelt.
HOT Pet wurde für Leistungsmesser für optische Netzwerke mit 40 Gbit / s bis 400 Gbit / s entwickelt.

HOT Pet ist für optische Netzwerk-Leistungsmesser mit 40 Gbit / s ~ 400 G ausgelegt. Es kann gleichzeitig die Ausgangsleistung von 4 Kanälen im optischen Netzwerk messen. Der Speicher kann 600 Daten und über USB-Verbindungen heruntergeladene Daten aufzeichnen. Die Batterie kann 6 Stunden dauern.

Eigenschaften

1. Für schnelle 4-Kanal-Leistungsmessung
2. MPO-Anschluss
3. LC zu MPO Adapter für QSFP + & QSFP28 CWDM4 / LR4 Transceiver Module
4. Touch Panel Design

Bewerbungen

  • Für 400 G / 200 G SR4-, SR8-, LR8-, CWDM8- und PSM8-Transceivermodule wird die Ausgangsleistung gemessen.
  • Für 100 G SR4-, LR4-, CWDM4- und PSM4-Transceivermodule wird die Ausgangsleistung gemessen.
  • Bei 40 G SR4 geben die LR4-Transceivermodule die Leistungsmessung aus.
Video


Verwandte Produkte
  • Optischer Leistungsmesser - Power Meter überprüft die Signalausgangsleistung der optischen Kommunikationsgeräte in Glasfasernetzen.
    Optischer Leistungsmesser
    Leistungsmesser

    Der Leistungsmesser wird hauptsächlich zur Überprüfung der Signalausgangsleistung der optischen Kommunikationsgeräte in Glasfasernetzen verwendet. Es misst die durchschnittliche Leistung eines kontinuierlichen Lichtstrahls, der von der Ausrüstung oder anderen optischen Quellen ausgestrahlt wird. Es misst die Leistung sowohl im 850nm / 1300nm (Multimode) als auch im 1310nm / 1490nm / 1550nm (Single Mode). Das Leistungsmessgerät besteht aus einer Halbleiter-InGaAs-Fotodiode, einer Signalleistungsmessschaltung und einer 2-stelligen / 3-stelligen LED-Anzeige. Benutzer schließen einfach ein Glasfaserkabel zwischen dem Übertragungsport des Geräts und der universellen Schnittstelle des Glasfaser-Messgeräts an oder schließen es an eine andere Lichtquelle an. Das Produkt zeigt den genauen Betrag der Empfangsleistung (in dBm) an. Der Universalstecker kann für alle gängigen Glasfaserschnittstellen wie ST / SC / FC verwendet werden und eignet sich zum Testen von Singlemode- und Multimode-Kabeln. Mit einem optischen Adapter von 2,5 mm auf 1,25 mm können Benutzer sogar auf 1,25 mm Glasfaserschnittstellen testen.


  • Visuelle Fehlersuche - Der Fibre Checker ist ein nützliches Tool zum Überprüfen von Defekten an einem Glasfaserkabel.
    Visuelle Fehlersuche
    Fiber Checker

    Der Fibre Checker ist ein sehr nützliches Tool zur Überprüfung von Defekten an einem Glasfaserkabel. Es strahlt sichtbares rotes Laserlicht mit einer Wellenlänge von 650 nm durch Glasfaserkabel. Wenn es Brüche oder Defekte in der Faser gibt, wird das Licht gebrochen, wodurch ein helles Leuchten um den fehlerhaften Bereich erzeugt wird. Der Universalstecker kann für alle gängigen Glasfaserschnittstellen wie ST / SC / FC-Stecker verwendet werden. Es ist geeignet, sowohl Singlemode- als auch Multimode-Kabel zu testen. Mit einem optionalen Adapter von 2,5 mm auf 1,25 mm können Sie problemlos Glasfaser-LC- oder MU-Steckverbinder mit 1,25 mm Durchmesser testen. Die Sichtweite beträgt 3 km bis 5 km, abhängig von der Ausgangsleistung des Fibre Checker. Intern gibt es auch eine speziell entwickelte Leistungsschaltung, die als APC-Schaltung (Auto Power Control) bezeichnet wird und konstante Leistung liefert. Der APC verhindert eine instabile Laserleistung, wenn die Batterie schwach ist. Das LD-Ausgangssignal kann in den CW- oder Impulsmodus geschaltet werden, um verschiedene visuelle Effekte zu erzielen. Es gibt eine Staubkappe, die verhindert, dass Schmutz in den LD-Anschluss gelangt. Die Abdeckung verhindert außerdem, dass der Laserstrahl versehentlich in die Augen von Personen gelangt.


  • 0,1 Gbit / s-100 Gbit / s AOC / Transceiver-Bitfehlerratentester - iBERT X1 mini ist ein Bitfehlerratentester, der für 0,1G-100G AOC entwickelt wurde.
    0,1 Gbit / s-100 Gbit / s AOC / Transceiver-Bitfehlerratentester
    iBERT X1 mini

    iBERT X1 mini ist ein Bitfehlerratentester (BERT) für AOC-Messungen von 0,1 Gbit / s bis 100 Gbit / s. Es gibt zwei austauschbare Steckkarten, die QSFP- und SFP-Ports separat enthalten. Sowohl QSFP- als auch SFP-Ports folgen QSFP MSA und SFP MSA. Über die Benutzeroberfläche können Sie die Bitfehlerrate, die Fehleranzahl und den Timer individuell überwachen, indem Sie eine Verbindung zum PC über ein USB-Kabel herstellen. Die Seriennummer und der digitale Diagnosemonitor des Transceiver-Moduls können auch in der Benutzeroberfläche überwacht werden.



Datenblatt


Pressemitteilung