Liverage - 30 Jahre Erfahrung in der Glasfaserkommunikation wurden von weltweit führenden Unternehmen zertifiziert.

Ergebnis 1 - 24 von 38

  • QSFP + ist eine Weiterentwicklung von QSFP zur Unterstützung von vier 10-Gbit / s-Kanälen mit 10-Gigabit-Ethernet, 10-GFC-Fibre-Channel oder QDR-InfiniBand. Die 4 Kanäle können auch zu einer einzigen 40-Gigabit-Ethernet-Verbindung kombiniert werden. Es ist normalerweise für die Anwendung von Rechenzentrums-, 40G-Ethernet-, Infiniband- und anderen Kommunikationsstandards vorgesehen.


  • 100 Gbit / s QSFP28 SR4 Optischer Transceiver
    100 Gbit / s QSFP28 SR4 Optischer Transceiver
    FA2ES17485

    Bei diesem Produkt handelt es sich um ein paralleles optisches Modul mit 100 Gbit / s Quad Small Form-Factor Pluggable (QSFP28). Dieses Modul bietet MPO-Portdichte und Gesamtsystemkosteneinsparungen. Das optische Vollduplex-Modul QSFP28 bietet 4 unabhängige Sende- und Empfangskanäle mit jeweils 25 Gbit / s für eine aggregierte Datenrate von 100 Gbit / s auf 100 Metern OM4-Multimode-Glasfaser. Ein Glasfaserkabel mit einem MTP / MPO-Anschluss kann in die QSFP28-Modulbuchse eingesteckt werden.


  • 100 Gbit / s QSFP28 PSM4 Optischer Transceiver
    100 Gbit / s QSFP28 PSM4 Optischer Transceiver

    Bei diesem Produkt handelt es sich um ein paralleles optisches Modul mit 100 Gbit / s Quad Small Form-Factor Pluggable (QSFP28). Dieses Modul bietet MPO-Portdichte und Gesamtsystemkosteneinsparungen. Das optische Vollduplex-Modul QSFP28 bietet 4 unabhängige Sende- und Empfangskanäle mit jeweils 25 Gbit / s für eine aggregierte Datenrate von 100 Gbit / s auf einer Single-Mode-Faser. Ein Glasfaserkabel mit einem MTP / MPO-Anschluss kann in die QSFP28-Modulbuchse eingesteckt werden.


  • 100 Gbit / s QSFP28 CWDM4 Optischer Transceiver
    100 Gbit / s QSFP28 CWDM4 Optischer Transceiver
    FA1EI174AB-D

    Das CWDM4 QSFP28 Transceiver-Modul für 2 km Glasfaserkommunikation. Der Transceiver entspricht dem 100GBASE CWDM4 MSA-Standard. Das Modul konvertiert 4 Kanäle mit 25-Gbit / s-Daten in 4 optische CWDM-Signale und multiplext sie für eine optische Übertragung mit 100 Gbit / s in einen einzigen Kanal. Als Empfängerseite demultiplext das Modul einen 100-Gbit / s-Eingang optisch in 4 CWDM-Kanalsignale und wandelt sie in elektrische 4-Kanal-Ausgangsdaten um.Die zentralen Wellenlängen der 4 CWDM-Kanäle betragen 1271 nm, 1291 nm, 1311 nm und 1331 nm, wie in ITU-T G.694.2 definiertes CWDM-Wellenlängengitter.


  • 100 Gbit / s QSFP28 LR4 Optischer Transceiver
    100 Gbit / s QSFP28 LR4 Optischer Transceiver
    FA1ES174AA-D

    Dieses Produkt ist ein 100-Gbit / s-Transceiver-Modul, das für optische Kommunikationsanwendungen gemäß 100GBASE-LR4 des IEEE 802.3ba-Standards entwickelt wurde. Das Modul wandelt 4 Eingangskanäle mit elektrischen Daten von 25 Gbit / s in 4 Kanäle mit optischen LAN-WDM-Signalen um und multiplext sie dann für eine optische Übertragung mit 100 Gbit / s in einen einzigen Kanal. Auf der Empfängerseite demultiplext das Modul einen optischen 100-Gbit / s-Eingang in 4 Kanäle mit optischen LAN-WDM-Signalen und wandelt sie dann in 4 Ausgangskanäle mit elektrischen Daten um.Die zentralen Wellenlängen der 4 LAN-WDM-Kanäle betragen 1295,56, 1300,05, 1304,58 und 1309,14 nm als Mitglieder des in IEEE 802.3ba definierten LAN-WDM-Wellenlängengitters.


  • 100 Gbit / s QSFP28 ER4 Optischer Transceiver
    100 Gbit / s QSFP28 ER4 Optischer Transceiver
    FA1EL174AA

    Das Produkt FA1EE174AA ist ein 100-Gbit / s-Transceiver-Modul, das für optische Kommunikationsanwendungen entwickelt wurde, die dem Ethernet 100GBASE-ER4 Lite-Standard entsprechen. Das Modul wandelt 4 Eingangskanäle mit elektrischen Daten von 25 Gbit / s in 4 Kanäle mit optischen LAN-WDM-Signalen um und multiplext sie dann für eine optische Übertragung mit 100 Gbit / s in einen einzigen Kanal. Umgekehrt de-multiplexiert das Modul auf der Empfängerseite unter Verwendung des APD-Geräts einen optischen Eingang mit 100 Gbit / s in 4 Kanäle mit optischen LAN-WDM-Signalen und wandelt diese dann in 4 Ausgangskanäle mit elektrischen Daten um.Die zentralen Wellenlängen der 4 LAN-WDM-Kanäle betragen 1295,56 nm, 1300,05 nm, 1304,58 nm und 1309,14 nm als Mitglieder des in IEEE 802.3ba definierten LAN-WDM-Wellenlängengitters.


  • QSFP + SR4-Transceiver mit 40 Gbit / s
    QSFP + SR4-Transceiver mit 40 Gbit / s
    F82BS17485

    Das QSFP-Transceiver-Modul ist ein paralleles QSFP-Optikmodul (Quad Small Form Factor Pluggable) mit 40 Gbit / s. Es bietet eine erhöhte Portdichte und Gesamtsystemkosteneinsparungen. Das optische QSFP-Vollduplexmodul bietet 4 unabhängige Sende- und Empfangskanäle, die jeweils 10 Gbit / s für eine Gesamtdatenrate von 40 Gbit / s über 100 Meter OM3 betreiben können. Ein Glasfaserkabel mit einem MPO / MTPTM-Anschluss kann an die QSFP-Modulbuchse angeschlossen werden . Die richtige Ausrichtung wird durch die Führungsstifte in der Aufnahme sichergestellt.


  • QSFP + PSM4-Transceiver mit 40 Gbit / s
    QSFP + PSM4-Transceiver mit 40 Gbit / s

    Bei diesem Produkt handelt es sich um ein paralleles optisches QSFP + -Modul (Quad Small Form Factor Pluggable) mit 40 Gbit / s. Dieses Modul bietet MPO-Portdichte und Gesamtsystemkosteneinsparungen. Das optische Vollduplex-Modul QSFP + bietet 4 unabhängige Sende- und Empfangskanäle, die jeweils einen 10-Gbit / s-Betrieb für eine Gesamtdatenrate von 40 Gbit / s auf einer Single-Mode-Faser ermöglichen. Ein Glasfaserkabel mit einem MTP / MPO-Anschluss kann in die QSFP + -Modulbuchse eingesteckt werden.


  • QSFP + CWDM4-Transceiver mit 40 Gbit / s
    QSFP + CWDM4-Transceiver mit 40 Gbit / s

    Das CWDM4 QSFP + Transceiver-Modul für 2 km Glasfaserkommunikation. Der Transceiver entspricht dem 100GBASE CWDM4 MSA-Standard. Das Modul konvertiert 4 Kanäle mit 10-Gbit / s-Daten in 4 optische CWDM-Signale und multiplext sie für eine optische Übertragung mit 100 Gbit / s in einen einzigen Kanal. Auf der Empfängerseite demultiplext das Modul einen 40-Gbit / s-Eingang optisch in 4 CWDM-Kanalsignale und wandelt sie in elektrische 4-Kanal-Ausgangsdaten um.Die zentralen Wellenlängen der 4 CWDM-Kanäle betragen 1271 nm, 1291 nm, 1311 nm und 1331 nm, wie in ITU-T G.694.2 definiertes CWDM-Wellenlängengitter.


  • 40 Gbit / s QSFP + Parallel Single Mode für 10 km Transceiver
    40 Gbit / s QSFP + Parallel Single Mode für 10 km Transceiver
    F81BS17413

    Dieses Produkt ist ein 40-Gbit / s-Transceiver-Modul, das für optische Kommunikationsanwendungen entwickelt wurde, die 100 GBASE-LR4 des IEEE 802.3ba-Standards entsprechen. Das Modul wandelt 4 Eingangskanäle mit elektrischen Daten von 10 Gbit / s in 4 Kanäle mit optischen LAN-WDM-Signalen um und multiplext sie dann für eine optische Übertragung mit 40 Gbit / s in einen einzigen Kanal. Umgekehrt demultiplext das Modul auf der Empfängerseite einen optischen Eingang mit 40 Gbit / s in 4 Kanäle mit optischen LAN-WDM-Signalen und wandelt sie dann in 4 Ausgangskanäle mit elektrischen Daten um.Die zentralen Wellenlängen der 4 LAN-WDM-Kanäle betragen 1295,56, 1300,05, 1304,58 und 1309,14 nm als Mitglieder des in IEEE 802.3ba definierten LAN-WDM-Wellenlängengitters.


  • 40 Gbit / s QSFP + ER4 für 40 km Transceiver
    40 Gbit / s QSFP + ER4 für 40 km Transceiver
    F81BM17413

    Das Produkt F81BM17413 ist ein 40-Gbit / s-Transceiver-Modul für optische Kommunikationsanwendungen, die dem Ethernet 100GBASE-ER4 Lite-Standard entsprechen. Das Modul wandelt 4 Eingangskanäle mit elektrischen Daten von 10 Gbit / s in 4 Kanäle mit optischen LAN-WDM-Signalen um und multiplext sie dann für eine optische Übertragung mit 40 Gbit / s in einen einzigen Kanal. Umgekehrt de-multiplexiert das Modul auf der Empfängerseite unter Verwendung des APD-Geräts einen optischen Eingang mit 40 Gbit / s in 4 Kanäle mit optischen LAN-WDM-Signalen und wandelt diese dann in 4 Ausgangskanäle mit elektrischen Daten um.Die zentralen Wellenlängen der 4 LAN-WDM-Kanäle betragen 1295,56 nm, 1300,05 nm, 1304,58 nm und 1309,14 nm als Mitglieder des in IEEE 802.3ba definierten LAN-WDM-Wellenlängengitters.


  • 10 Gbit / s SFP + 850 nm SR 0,3 km optischer Transceiver
    10 Gbit / s SFP + 850 nm SR 0,3 km optischer Transceiver
    F428S27485-D

    Das LiverageDie optischen SFP + SR-Transceiver von SFP + SR sind für serielle optische 10-Gbit / s-Schnittstellen für die Datenkommunikation mit Muti-Mode-Glasfasern (MMF) ausgelegt. Der Transceiver unterstützt 1,25 Gbit / s bis 11,1 Gbit / s. Die Transceiver-Designs sind auf hohe Leistung optimiert und kostengünstig, um Kunden die besten Lösungen für Datenkommunikations- und Speicheranwendungen zu bieten.


  • 10 Gbit / s SFP + 1310 nm LR 10 km optischer Transceiver
    10 Gbit / s SFP + 1310 nm LR 10 km optischer Transceiver
    F418S27413-D

    Das LiverageDie optischen SFP + LR-Transceiver sind für serielle optische 10-Gbit / s-Schnittstellen für die Datenkommunikation mit Singlemode-Glasfasern (SMF) ausgelegt. Der Transceiver unterstützt 1,25 Gbit / s bis 11,1 Gbit / s. Die Transceiver-Designs sind auf hohe Leistung optimiert und kostengünstig, um Kunden die besten Lösungen für Datenkommunikations- und Speicheranwendungen zu bieten.


  • 10 Gbit / s SFP + 1550 nm 40 km ER Optischer Transceiver
    10 Gbit / s SFP + 1550 nm 40 km ER Optischer Transceiver
    F418S17415-D

    Das LiverageDie optischen SFP + ER-Transceiver sind für serielle optische 10-Gbit / s-Schnittstellen für die Datenkommunikation mit Singlemode-Glasfasern (SMF) ausgelegt. Der Transceiver unterstützt 1,25 Gbit / s bis 11,1 Gbit / s. Die Transceiver-Designs sind auf hohe Leistung optimiert und kostengünstig, um Kunden die besten Lösungen für Datenkommunikations- und Speicheranwendungen zu bieten.


  • 2 km SFP-optischer Transceiver mit 155 Mbit / s
    2 km SFP-optischer Transceiver mit 155 Mbit / s
    F411L27431

    SFP 155M 2km ist eine Serie von SFP mit einer Geschwindigkeit von bis zu 155 Mbit / s und einer Übertragungsentfernung von bis zu 2 km. Das F411L27431 des SFP-Transceivermoduls (Small Form Factor Pluggable) wurde speziell für dieintegrierte Hochleistungs-Duplex-Datenverbindung über Single-Mode-Glasfasern entwickelt. Die Hochgeschwindigkeitslaserdiode und die Fotodiode sind als Lichtquelle bzw. Detektor vorgesehen. Auf ein EEPROM mit den detaillierten Produktinformationen für das Host-Gerät wird über das serielle 2-Draht-CMOS-EEPROM-Protokoll zugegriffen. Es entspricht den SFP MSA-, SONET / SDH-Standards, Laserprodukten der Klasse 1, EN60825 und EN60950.


  • 15 km SFP-optischer Transceiver mit 155 Mbit / s
    15 km SFP-optischer Transceiver mit 155 Mbit / s

    SFP 155M 15km ist eine Serie von SFP mit einer Geschwindigkeit von bis zu 155 Mbit / s und einer Übertragungsentfernung von bis zu 15 km. Das SFP-Transceivermodul (Small Form Factor Pluggable) wurde speziell für dieintegrierte Hochleistungs-Duplex-Datenverbindung über Single-Mode-Glasfasern entwickelt. Die Hochgeschwindigkeitslaserdiode und die Fotodiode sind als Lichtquelle bzw. Detektor vorgesehen. Auf ein EEPROMmit den detaillierten Produktinformationen für das Host-Gerät wird über das serielle 2-Draht-CMOS-EEPROM-Protokoll zugegriffen. Es entspricht den SFP MSA-, SONET / SDH-Standards, Laserprodukten der Klasse 1,EN60825 und EN60950.


  • 40 km SFP-optischer Transceiver mit 155 Mbit / s
    40 km SFP-optischer Transceiver mit 155 Mbit / s
    F411L27431

    SFP 155M 40km ist eine Serie von SFP mit einer Geschwindigkeit von bis zu 155 Mbit / s und einer Übertragungsentfernung von bis zu 40 km. Das F411L27431 des SFP-Transceivermoduls (Small Form Factor Pluggable) wurde speziell für dieintegrierte Hochleistungs-Duplex-Datenverbindung über Single-Mode-Glasfasern entwickelt. Die Hochgeschwindigkeitslaserdiode und die Fotodiode sind als Lichtquelle bzw. Detektor vorgesehen. Auf ein EEPROM mit den detaillierten Produktinformationen für das Host-Gerät wird über das serielle 2-Draht-CMOS-EEPROM-Protokoll zugegriffen. Es entspricht den SFP MSA-, SONET / SDH-Standards, Laserprodukten der Klasse 1, EN60825 und EN60950.


  • 80 Mbit / s 80 km optischer SFP-Transceiver
    80 Mbit / s 80 km optischer SFP-Transceiver
    F411L17415

    SFP 155M 80km ist eine Serie von SFP mit einer Geschwindigkeit von bis zu 155 Mbit / s und einer Übertragungsentfernung von bis zu 80 km. Das F411L17415 des SFP-Transceivermoduls (Small Form Factor Pluggable) wurde speziell für die integrierte Hochleistungs-Duplex-Datenverbindung über Single-Mode-Glasfasern entwickelt. Die Hochgeschwindigkeitslaserdiode und die Fotodiode sind als Lichtquelle bzw. Detektor vorgesehen. Auf ein EEPROM mit den detaillierten Produktinformationen für das Host-Gerät wird über das serielle 2-Draht-CMOS-EEPROM-Protokoll zugegriffen. Es entspricht den SFP MSA-, SONET / SDH-Standards, Laserprodukten der Klasse 1, EN60825 und EN60950.


  • Optischer Transceiver mit 155 Mbit / s SFP 120 km
    Optischer Transceiver mit 155 Mbit / s SFP 120 km

    SFP 155M 120km ist eine Serie von SFP mit einer Geschwindigkeit von bis zu 155 Mbit / s und einer Übertragungsentfernung von bis zu 120 km. Das SFP-Transceivermodul (Small Form Factor Pluggable) wurde speziell für dieintegrierte Hochleistungs-Duplex-Datenverbindung über Single-Mode-Glasfasern entwickelt. Die Hochgeschwindigkeitslaserdiode und die Fotodiode sind als Lichtquelle bzw. Detektor vorgesehen. Auf ein EEPROMmit den detaillierten Produktinformationen für das Host-Gerät wird über das serielle 2-Draht-CMOS-EEPROM-Protokoll zugegriffen. Es entspricht den SFP MSA-, SONET / SDH-Standards, Laserprodukten der Klasse 1,EN60825 und EN60950.


  • Bidirektionaler optischer 2 km SFP-Transceiver mit 155 Mbit / s
    Bidirektionaler optischer 2 km SFP-Transceiver mit 155 Mbit / s

    Das SFP-Transceivermodul (Small Form Factor Pluggable) wurde speziell für die integrierte Hochleistungs-Einzeldatenverbindung über Singlemode-Glasfasern entwickelt. Die Hochgeschwindigkeitslaserdiode und die Fotodiode sind als Lichtquelle bzw. Detektor vorgesehen. Auf ein EEPROM mit den detaillierten Produktinformationen für das Host-Gerät wird über das serielle 2-Draht-CMOS-EEPROM-Protokoll zugegriffen. Es entspricht den SFP MSA-, SONET / SDH-Standards, Laserprodukten der Klasse 1, EN60825 und EN60950.


  • Bidirektionaler optischer 15 km SFP-Transceiver mit 155 Mbit / s
    Bidirektionaler optischer 15 km SFP-Transceiver mit 155 Mbit / s

    Das SFP-Transceivermodul (Small Form Factor Pluggable) wurde speziell für die integrierte Hochleistungs-Einzeldatenverbindung über Singlemode-Glasfasern entwickelt. Die Hochgeschwindigkeitslaserdiode und die Fotodiode sind als Lichtquelle bzw. Detektor vorgesehen. Auf ein EEPROM mit den detaillierten Produktinformationen für das Host-Gerät wird über das serielle 2-Draht-CMOS-EEPROM-Protokoll zugegriffen. Es entspricht den SFP MSA-, SONET / SDH-Standards, Laserprodukten der Klasse 1, EN60825 und EN60950.


  • Bidirektionaler optischer 40 km SFP-Transceiver mit 155 Mbit / s
    Bidirektionaler optischer 40 km SFP-Transceiver mit 155 Mbit / s
    F431M11413, F431M11415

    Das SFP-Transceivermodul (Small Form Factor Pluggable) wurde speziell für die integrierte Hochleistungs-Einzeldatenverbindung über Singlemode-Glasfasern entwickelt. Die Hochgeschwindigkeitslaserdiode und die Fotodiode sind als Lichtquelle bzw. Detektor vorgesehen. Auf ein EEPROM mit den detaillierten Produktinformationen für das Host-Gerät wird über das serielle 2-Draht-CMOS-EEPROM-Protokoll zugegriffen. Es entspricht den SFP MSA-, SONET / SDH-Standards, Laserprodukten der Klasse 1, EN60825 und EN60950.


  • Bidirektionaler optischer 80 km SFP-Transceiver mit 155 Mbit / s
    Bidirektionaler optischer 80 km SFP-Transceiver mit 155 Mbit / s
    F431L17431-34, F431L17415-35

    Das F431L17431-34 / F431L17415-35 des SFP-Transceivermoduls (Small Form Factor Pluggable) wurde speziell für die integrierte Hochleistungs-Einzeldatenverbindung über eine Einmoden-Glasfaser entwickelt. Die Hochgeschwindigkeitslaserdiode und die Fotodiode sind als Lichtquelle bzw. Detektor vorgesehen. Auf ein EEPROM mit den detaillierten Produktinformationen für das Host-Gerät wird über das serielle 2-Draht-CMOS-EEPROM-Protokoll zugegriffen. Es entspricht den SFP MSA-, SONET / SDH-Standards, Laserprodukten der Klasse 1, EN60825 und EN60950.


  • Bidirektionaler optischer 120 km SFP-Transceiver mit 155 Mbit / s
    Bidirektionaler optischer 120 km SFP-Transceiver mit 155 Mbit / s

    Das SFP-Transceivermodul (Small Form Factor Pluggable) wurde speziell für die integrierte Hochleistungs-Einzeldatenverbindung über Singlemode-Glasfasern entwickelt. Die Hochgeschwindigkeitslaserdiode und die Fotodiode sind als Lichtquelle bzw. Detektor vorgesehen. Auf ein EEPROM mit den detaillierten Produktinformationen für das Host-Gerät wird über das serielle 2-Draht-CMOS-EEPROM-Protokoll zugegriffen. Es entspricht den SFP MSA-, SONET / SDH-Standards, Laserprodukten der Klasse 1, EN60825 und EN60950.



Ergebnis 1 - 24 von 38

Pressemitteilung