SFP+-Transceiver

iBERT X1 mini

iBERT X1 mini

iBERT X1 mini ist ein tragbarer Bitfehlerratentester (BERT), der für 40G/100G AOC entwickelt wurde.

Mehr
SFP28

SFP28

SFP28 ist ein steckbares Modul mit kleinem Formfaktor für die bidirektionale serielle optische Datenkommunikation wie 25G Ethernet.

Mehr

SFP+-Transceiver | SFP | Hersteller optischer Transceiver -Liverage

Liverage Technology Inc., seit 2003, ist ein SFP+-Transceiver | Hersteller von faseroptischen Komponenten, Transceivern und Messgeräten mit Sitz in Taiwan.

Entwickelte CWDM Metro-Access Fiber Optical Network, Passive Optical Networks (PON) und Gigabit Passive Optical Networks (GPON), bidirektionale und Triplex-Transceiver-Module für FTTX in der Funkkommunikationsgeräte- und Teileindustrie.

Liverage bietet seinen Kunden seit 2003 hochwertige SFP, optische Transceiver, sowohl mit fortschrittlicher Technologie als auch mit 30 Jahren Erfahrung, Liverage stellt sicher, dass die Anforderungen jedes Kunden erfüllt werden.

SFP+-Transceiver

Optischer SFP+-Transceiver, 10G SFP+-Transceiver

SFP+ ist eine erweiterte Version des SFP, die Datenraten von bis zu 16 Gbit/s unterstützt.
SFP+ ist eine erweiterte Version des SFP, die Datenraten von bis zu 16 Gbit/s unterstützt.

Das Enhanced Small Form Factor Pluggable (SFP+) ist eine erweiterte Version des SFP, die Datenraten von bis zu 16 Gbit/s unterstützt. Die SFP+-Spezifikation wurde erstmals am 9. Mai 2006 und Version 4.1 am 6. Juli 2009 veröffentlicht. SFP+ unterstützt 8 Gbit/s Fibre Channel, 10 Gigabit Ethernet und den Optical Transport Network Standard OTU2. Es ist ein beliebtes Industrieformat, das von vielen Anbietern von Netzwerkkomponenten unterstützt wird. Obwohl der SFP+-Standard 16 Gbit/s Fibre Channel nicht erwähnt, kann er mit dieser Geschwindigkeit verwendet werden.

Ergebnis 1 - 7 von 7

Ergebnis 1 - 7 von 7

Pressemitteilung